Wickelmaschine

EINLEITUNG

Die Nadelwickelmaschine wird zum Bewickeln von innen genuteten Statoren, sowie außen genuteten Rotoren verwendet.

DATEN

  • 4-Achsen Nadelwickelsystem zur Direktbewicklung
  • Drei-Achsen Verlegegetriebe zur Anschlussterminierung
Maschinendaten
  • Anzahl der Spindeln:  1
  • Drahtdurchmesserbereich:  max.5 mm
  • Achsgeschwindigkeit Verlegeachsen:   max. 500 mm/sek
  • Drehzahl Paketaufnahme  max. 1000 U/min
  • Drehmoment Paketaufnahme   max. 240 Nm
  • Paketdurchmesser  500 mm
  • Pakethöhe  800 mm
  • Bohrungsdurchmesser  min. 40 mm
  • CNC-Schaltwerke zur koordinierten Paketpositionierung
  • Drahtverlegesystem über 3 CNC-Achsen
  • Programmierbare Drahtverlegung

Forschungsziele

  • Produktivitätssteigerung (Wickelgeschwindigkeit)
  • Erhöhung des Kupferfüllfaktors
  • Minimierung der Wickelköpfe
  • Automatisiertes Verschalten
  • Verteilte Wicklungen mit Nadelwickler
  • Funktionale Wicklungsformung in der Nut (Auflage des Drahtes auf Nutflanken zum optimierten Wärmeabfluss)
  • Wickeln von Profildraht

Förderträger

Unterstützt durch:

Für weitere Infos zu unseren Förderträgern klicken Sie bitte hier.