Folienbeschichtungsanlage

EINLEITUNG

Beschichtungslinie zur Beschichtung von Stromableitern für Li-Ionen-Batterieanwendung.

DATEN

  • Offline-Anlage mit integrierten Coil-Wickeleinheiten und Trocknungsofen (bis 150°)
  • Ressourcenschonende Beschichtung mit einer Präzisions-Schlitzdüse:
  • Maximale Beschichtungsbreite: 250 mm
  • Maximale Folienbreite: 300 mm
  • Nassschichtdickenverteilung: +/- 1%
  • Maximale Beschichtungsgeschwindigkeit: 4m/min
  • Kupfer-/Aluminiumfolie
  • VISION-System zur Bahnkantensteuerung
  • Automatische Bahnspannungskontrolle durch Kraftaufnehmer
  • Wickelstelle mit Servoantrieb
  • Taktbares Beschichtungswerkzeug zum intermittierenden Beschichten
  • Gegenwalze mit Asynchronantrieb und sehr hoher Rundlaufgenauigkeit

Forschungsziele

  • Querverteilungsgenauigkeit auf der beschichteten Elektrode
  • Beschichtungshomogenität
  • Oberflächengüte (Mikrohöhenprofil)
  • Beschichtungskantengeometrie (Linientreue und Dicke/ Schlieren
  • Adhäsionsfähigkeit (Folie zu Material/ Partikel im Material)
  • Reduktion der Trocknungsdauer
  • Schichtdickeneinflüsse auf die Qualitätsanforderungen

Förderträger

Unterstützt durch:

Für weitere Infos zu unseren Förderträgern klicken Sie bitte hier.